ShenDo Shiatsu Aufbaukurs

ShenDo Shiatsu Aufbaukurs

»Sprudelnder Quell«

3 Wochenenden – jeweils Freitagnachmittag bis Sonntag
oder
Kompaktkurs, 2 x 4 Tage – jeweils Donnerstag bis Sonntag

Wir beschäftigen uns mit dem Energiekreislauf und dem Verlauf der 12 klassischen Energieleitbahnen (Meridiane).

Ausbildung Kursbeschreibung Aufbaukurs

Im Mittelpunkt stehen die dazugehörigen Shiatsutechniken für Seiten-, Bauch- und Rückenlage. Sie lernen drei gesundheitsfördernde ShenDo Shiatsu-Anwendungen entlang der drei sogenannten »Kleinen Energiekreisläufe«. Die Beschäftigung mit dem Modell der Fünf Wandlungsphasen gibt Einblicke in die jahrtausende alte Weisheit der Traditionellen Chinesischen Medizin und bereitet auf die Inhalte des Praktikertrainings vor.

Do In und Qi Gong regen unsere Selbstheilungskräfte an, stärken die Mitte und unterstützen das Verstehen energetischer Vorgänge im taoistischen Sinn. Sie sind wie ein »Sprudelnder Quell« der Lebensenergie.
Nach Abschluss des Aufbaukurses können Sie das Erlernte im Familien- und Freundeskreis zur Entspannung und Regeneration anwenden. Wenn Sie bereits in einer körpertherapeutischen Praxis arbeiten, können Sie Ihre Kenntnisse aus der Grundausbildung schon jetzt in Ihre tägliche Arbeit einfließen lassen.

Ausbildungsinhalte:

  • ShenDo Shiatsu für Seiten-, Bauch- und Rückenlage entlang der
    drei sogenannten »Kleinen Energiekreisläufe«
  • Verlauf der 12 klassischen Meridiane und ihre wichtigsten Akupressurpunkte
  • Verständnis von Yin und Yang
  • Einführung in die Lehre der Wandlungsphasen/Fünf Elemente
  • Meridiandehnungen
  • wichtige Energiepunkte und ihre vorbeugende Bedeutung
  • taoistische Atem- und Bewegungsübungen
  • Meditationen

Termine der Aufbaukurse

Literaturempfehlung:
Das Wunder der Wandlung – Eine Reise in die Welt der Fünf Elemente von Sakina K. Sievers und Nirgun W. Loh;  Himmlische Punkte – Das Praxisbuch der Akupressur von Sakina K. Sievers und Nirgun W. Loh

Zu beziehen beim ShenDo Verlag: www.shendo-verlag.de

 

logo-shendo-verlag