Übersicht

Ausbildung in ShenDo Shiatsu

ShenDo Shiatsu Basiskurs

ShenDo Shiatsu Basisausbildung

ShenDo Shiatsu Basisausbildung

2 verlängerte Wochenenden, jeweils Freitagnachmittag bis Sonntag
oder
5 Tage kompakt
oder
5 Tage Ferienkurs 

Privatunterricht: Es ist möglich, den Basiskurs im individuellen Einzelunterricht oder in kleinen Gruppen zu belegen. Die Unterrichtszeit wird hier persönlich angepasst.

Teilnahmebescheinigung

Preis: ShenDo Shiatsu Basiskurs

390 €  bzw. 410 €

Kursbeschreibung des Basiskurses


ShenDo Shiatsu Aufbaukurs

3 verlängerte Wochenenden, jeweils Freitagnachmittag bis Sonntag
oder
2 x 4 Tage kompakt
oder
7 Tage Ferienkurs

Teilnahmebescheinigung

Preis: ShenDo Shiatsu Aufbaukurs

630 €

Kursbeschreibung des Aufbaukurses

ShenDo Shiatsu Aufbaukurs

ShenDo Shiatsu Aufbaukurse


ShenDo Shiatsu Praktiker-Training          

ShenDo Shiatsu Praktiker-Training

ShenDo Shiatsu Praktiker-Trainings

6 – 7 verlängerte Wochenenden, gesamt: 26 Tage
5 ShenDo Shiatsu Anwendungen bei einem ShenDo Shiatsu Lehrer
Abschlussprüfung und Zertifikat

Preis: ShenDo Shiatsu Praktiker-Training

1990 € (Ratenzahlung nach Absprache ist möglich)
– Prüfungsgebühr 100 €
– 5 ShenDo Shiatsu Anwendungen bei einem ShenDo Shiatsu Lehrer à 60 €

Kursbeschreibung des Praktiker-Trainings


Jeder Kurs der ShenDo Shiatsu Ausbildung ist in sich abgeschlossen und kann einzeln gebucht werden.
Nach jedem Kurs ist es möglich, die ShenDo Shiatsu Ausbildung in einer anderen Stadt fortzusetzen.
Alle Kurstermine

 

Fördermöglichkeiten für die
ShenDo Shiatsu Ausbildung

Für unsere ShenDo Shiatsu Ausbildung gibt es Fördermöglichkeiten, zu denen wir Sie gerne telefonisch beraten:

Die Bildungsprämie (50% der Kursgebühren, max. 500 €) wird bundesweit vergeben und ist an Einkommensgrenzen gebunden. Mehr Informationen dazu unter www.bildungspraemie.info.

In machen Bundesländern gibt es zusätzliche Förderungsmöglichkeiten, beispielsweise das Programm IWIN in Niedersachsen oder der Bildungsscheck in Nordrhein-Westfalen. 

Der Bildungsscheck NRW ist gebunden an einen Wohnort im Land NRW (50% der Kursgebühren, max. 500 €). Er ist an Einkommensgrenzen gebunden. Mehr Informationen dazu unter www.bildungsscheck.nrw.de.